Verfah­rens­me­cha­niker Kunst­stoff­technik

Wer Kunst­stoff hat, braucht kein Metall? Falsch. Wir vermitteln Ihren Fachkräften alle Bearbei­tungs­ver­fahren, machen sie mit Werkstoffen und Normen vertraut. Diese Kennt­nisse sind sehr wichtig für die Prüfungen, aber genauso für das spätere Berufs­leben:

  • Grundausbildung im ersten Ausbildungsjahr
  • Berufsspezifische Fachkurse für das zweite bis vierte Ausbildungsjahr:
    • Qualifikation für die Teilabschlussprüfung 1, Prüfungsvorbereitung
    • Qualifikation für die Abschlussprüfung, Prüfungsvorbereitung

Ihre Ansprechpartner

Michael Groß
Ausbildungsleiter
0261 / 899 00-20
Dennis Diering
Fachausbilder Mechanik
0261 / 899 00-26